Startseite
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Was ist Narkose

Narkose, auch Anästhesie genannt, ist im weiteren Sinn eine reversible Dämpfung des zentralen Nervensystems.

 

Das heisst, durch Einatmen (Inhalation) oder die Gabe von Medikamenten über eine Venenverweilkanüle (intravenöse Anästhesie) kommt der Patient in einen schlafähnlichen Zustand, aus dem er nicht wie (im Schlaf) erweckt werden kann.

 

Die Narkose besteht aus drei Komponenten:

  • Aus der Hypnose – dem Schlaf
  • Aus der Analgesie – der Schmerzfreiheit
  • Aus der Muskelrelaxierung – der Unfähigkeit aktiv die Muskeln zu bewegen